Sonntag, 25. Juni 2017, 17.30 Uhr, Düsseldorf, Schloss Benrath

Music for the One God - Benefizkonzert im Rahmen des Grand Départ

Chor und Ensemble l'arte del mondo
Pera Ensemble - Mehmet Yeşilçay
Werner Ehrhardt, Leitung

MUSIC FOR THE ONE GOD

Werke von Alfonso el Sabia X, Marc Antoine Charpentier, Salomone Rossi, Benedetto Marcello, Giovanni Felice Sances, Biagio Marini, Dietrich Buxtehude

Veranstalter: PricewaterhouseCoopers und Amand

 

Samstag, 8. Juli, 19 Uhr, Sindelfingen, Kirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit

ISRAEL IN EGYPT - from Slavery to Freedom

ISRAEL IN EGYPT - from Slavery to Freedom
ein interreligiöses Oratorium

Sindelfinger Kammerchor
Al Ol Ensemble
l'arte del mondo
Werner Ehrhardt

Dieses Projekt ist auf der Grundlage der gemeinsamen Geschichte und Wurzeln der drei monotheistischen Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam entstanden. Sein Ziel ist es, eine Vision des Respekts und des friedlichen Miteinanders zwischen den Völkern, unabhängig von Kulturen und Religionen, und ein Sinnbild für die Befreiung aus Abhängigkeit und Unterdrückung zu entwerfen.

Dem Publikum sollen durch die Verschmelzung der originalen Händelwerke mit traditionellen jüdischen und muslimischen Kompositionen neue Zugänge und Visionen eröffnet werden – Respekt, Toleranz und Verständnis für das jeweils Andere durch die Kraft der Musik.

Veranstalter: Biennale Sindelfingen

 

Sonntag, 9. Juli, 16 Uhr, Sindelfingen, Kirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit

ISRAEL IN EGYPT - from Slavery to Freedom

ISRAEL IN EGYPT - from Slavery to Freedom
ein interreligiöses Oratorium

Sindelfinger Kammerchor
Al Ol Ensemble
l'arte del mondo
Werner Ehrhardt

Dieses Projekt ist auf der Grundlage der gemeinsamen Geschichte und Wurzeln der drei monotheistischen Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam entstanden. Sein Ziel ist es, eine Vision des Respekts und des friedlichen Miteinanders zwischen den Völkern, unabhängig von Kulturen und Religionen, und ein Sinnbild für die Befreiung aus Abhängigkeit und Unterdrückung zu entwerfen.

Dem Publikum sollen durch die Verschmelzung der originalen Händelwerke mit traditionellen jüdischen und muslimischen Kompositionen neue Zugänge und Visionen eröffnet werden – Respekt, Toleranz und Verständnis für das jeweils Andere durch die Kraft der Musik.

Veranstalter: Biennale Sindelfingen

 

Donnerstag, 10. August 2017, 20 Uhr, Klosterbasilika Eberbach

Carneval Oriental beim Rheingau Musik Festival

CARNEVAL ORIENTAL

Werke u. a. von Jean Baptiste Lully, André Campra, Claudio Monteverdi und Alessandro Scarlatti

Francesca Mazzulli Lombardi
, Sopran
Susan Zarrabi, Mezzosopran

Pera Ensemble, Mehmet Yesilcay
l'arte del mondo

Werner Ehrhardt, Leitung

Veranstalter: Rheingau Musik Festival

 

Samstag, 12. August, 20 Uhr, Altenberger Dom Odenthal

Karsten Gundermann: "Des Menschen Wille" - Oratorium zum Reformationsjubiläum

Karsten Gundermann: Des Menschen Wille
Oratorium zum Reformationsjubiläum


Marcus Ullmann, Tenor (Erasmus)
Frank Wörner, Bass (Luther)

Chor und Orchester l’arte del mondo
Werner Ehrhardt, Leitung


Veranstalter: Altenberger Kultursommer

 

Donnerstag, 18. August, 20 Uhr, Potsdam, Schloss Sanssouci

Potsdamer Schlössernacht mit Daniel Hope

Antonio Vivaldi: Die vier Jahreszeiten
Max Richter: Vivaldi Recomposed

Daniel Hope, Violine
l'arte del mondo

Veranstalter: Potsdamer Schlössernacht

 

 
Start > Termine > Aktuelle Termine