Malina Mantcheva, Violine

Malina Mantcheva ist 1976 in Sofia (Bulgarien) geboren. Mit 5 Jahren erhielt sie ihren ersten Geigeunterricht. Sie studierte an dem musischen Gymnasium und später an dem Musikconservatorium in ihrer Heimatstadt.

Intensive Beschäftigung mit verschiedene Kammermusikensembles. Ihre Orchester Erfahrung sammelte sie beim Gustav Mahler Jugend Orchester, Nationale Junge Philharmonie. Von 1995 - 2002 studierte sie an der Hochschule für Musik Köln, bei Prof. Ingeborg Scheerer. Im Jahr 2006 erhielt sie ihren Diplomabschluss an der Hochschule für Musik Köln im Fach Barockkammermusik mit dem Ensemble » Vox Anima« bei Prof.Reiner Zipperling. Und im Jahr 2007 erhielt sie ihren Diplomabschluss an der Hochschule für Musik Köln im Fach Barockvioline  in der Klasse von  Prof.Richard Gwilt.

Ihre Orchestererfahrung erhielt sie bei: l’arte del mondo, Johann Christian Bach Akademie, Concerto con Anima, Collegium Cartusianum, Das Neue Orchester, Anima Eterna, Die Kölner Akademie, Capella Augustina, Orchester RheinKlang, Musica Sacra, Das Neues Rheinisches Kammerorchester, Duisburger Philharmoniker.

< Orchestermitglieder
Start > Künstler > Orchestermitglieder