Peter Hartmann, Pauke

Peter Hartmann erhielt seinen ersten Schlagzeugunterricht im Alter von sechs Jahren. Er studierte am Mozarteum Salzburg bei Professor Peter Sadlo und beendete sein Studium mit Auszeichnung.

Seit 1997 ist er Solopauker der Heidelberger Sinfoniker und prägte durch sein Spiel den unverwechselbaren Klang des Orchesters. Als ständiger Gast verstärkt er Orchester wie das Württembergische Kammerorchester Heilbronn, die Kammerakademie Neuss, die Cappella Aquileia oder das Georgische Kammerorchester Ingolstadt.

Daneben ist er ein vielgefragter Musiker in Ensembles, die sich der historischen Aufführungspraxis verschrieben haben. So spielt er regelmäßig mit Anima Eterna, Concerto Köln, Kölner Akademie, Balthasar Neumann Ensemble, l’arte del mondo u.a.

< Orchestermitglieder
Start > Künstler > Orchestermitglieder