Nicolas Isabelle, Trompete

Nicolas Isabelle wurde in Quebec, Kanada geboren und ist von Beruf Trompeter, mit dem Schwerpunkt Historische Aufführungspraxis.

Nachdem er bereits bei Thierry Caens Trompete am Konservatorium in Dijon, Frankreich studiert hat, entschied er sich dieses Studium 2001 fortzusetzen. 2005 zog er nach Amsterdam, Niederlande, um sein Studium und das Spiel auf historischen Instrumenten zu vertiefen. Nicolas erlangte seinen Bachelor in Barocktrompete bei Prof. Friedemann in Amsterdam und absolvierte daraufhin sein Masterstudium in Naturtrompete bei Prof. Jean-François Madeuf an der Scola Contorum Basiliensis, Schweiz.

In den letzten Jahren konzertierte Nicolas in zahlreichen europäischen Städten mit verschiedenen Ensembles wie zum Beispiel: La Petite Bande (Belgien), Anima Eterna Brugge (Belgien), La Scintilla (Schweiz), Divino Sospiro (Portugal), Hannoversche Hofkapelle (Deutschland), l’arte del mondo (Deutschland), Le Cercle de l’Harmonie (Frankreich), Arion Baroque Orchestre (Canada), Les Musiciens du Louvre (Frankreich), La Chapelle Rhénane (Frankreich), Cappriccio Basel (Schweiz).

< Orchestermitglieder
Start > Künstler > Orchestermitglieder