Matthäus-Passion-2727 mit der Kamea Dance Company - Wiederaufnahme-Tournee April 2020

Mit ausgesprochen großem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass die April-Tournee mit unserer Matthäus-Passion-2727 nicht stattfinden kann.

Mit ausgesprochen großem Bedauern müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass die April-Tournee mit unserer Matthäus-Passion-2727 nicht stattfinden kann. Die Kamea Dance Company kann aufgrund der Covid-19-bezogenen aktuellen israelischen Reisebestimmungen nicht anreisen.

Nicht nur Tamir Ginz ist wahnsinnig traurig, diese einmalige Produktion nächsten Monat nicht noch einmal auf die Bühne bringen zu können – wir alle haben uns unheimlich darauf gefreut. Wir hoffen sehr, dass es Nachholtermine geben kann.

 

Samstag, 4. April, 20 Uhr, Fürth, Stadttheater
Sonntag, 5. April, 19:30 Uhr Leverkusen, Erholungshaus
Dienstag, 7. April, 20 Uhr, Aschaffenburg, Stadttheater
Karfreitag, 10. April, 19:30 Uhr Meiningen, Staatstheater (Thüringer Bachwochen)

Kamea Dance Company, Tamir Ginz
l’arte del mondo, Werner Ehrhardt

Eine Choreographie von Tamir Ginz für die Kamea Dance Company, inspiriert durch die Matthäus-Passion (BWV 244) von Johann Sebastian Bach.

 

Musik: Johann Sebastian Bach

Choreographie: Tamir Ginz

Musikalische Leitung: Werner Ehrhardt

 

Tanz: Kamea Dance Company / Leitung: Tamir Ginz / Be'er-Sheva

Solisten: Anna Christin Sayn – Sopran, Annekathrin Laabs – Alt, Daniel Tilch – Tenor, Gregor Finke – Bass
Chor: Kantorei Barmen-Gemarke (4./5./7. April) / Vox Bona (10. April)

Orchester: l’arte del mondo / Leitung: Werner Ehrhardt / Leverkusen

Hauptförderer: Die Wiederaufnahmetour der „Matthäus-Passion-2727“ wird gefördert von Bayer Kultur.

[Translate to E:] Alle Termine anzeigen

 
Start > Calendar > Upcoming concerts