08. DEZ 2021

Leverkusen, Erholungshaus

Mittwoch, 19:30 Uhr

Melodram »Andromeda & Perseus« – Poetry Slam Edition

Der Komponist Anton Zimmermann hat die antike Geschichte im 18. Jahrhundert vertont. Poetry-Slammer und Autor Sulaiman Masomi hat sie für uns textlich neu belebt. //

Die Liebe, immer wieder ein Drama. In diesem Fall ein griechisches. Andromeda soll an einen Felsen gekettet einem Meeresungeheuer geopfert werden. Perseus erblickt die Prinzessin und eilt ihr, überwältigt von ihrer Schönheit, zur Hilfe. Der Komponist Anton Zimmermann hat die antike Geschichte im 18. Jahrhundert vertont. Der vielgefeierte Poetry-Slammer und Autor Sulaiman Masomi hat sie textlich neu belebt und ins Heute transportiert. Perseus ist ein Berliner Jung aus Neukölln, Andromeda die bekannte antike Figur.

Barocke Tonsprache trifft auf moderne Wortakrobatik, musikalisch vollendet durch die Aufführung des Originalwerks Anton Zimmermanns. Ein spannendes Ereignis für Klassikliebhaber, Fans des Poetry-Slam und alle Kulturinteressierte! //

l’arte del mondo // Musikalische Leitung: Werner Ehrhardt // Sprecher: Leticia Wahl, Sulaiman Masomi // Texte: Sulaiman Masomi

Vorstellungsdauer: ca. 90 Minuten (ohne Pause)


Eigenveranstaltung von l’arte del mondo

– Fällt coronabedingt aus –