17. SEP 2022

Bad Lauchstädt, Goethe-Theater

Samstag, 14:30 Uhr

W.A. Mozart »Die Entführung aus dem Serail«

Eine der populärsten und mitreißendsten Opern überhaupt, kurzweilig inszeniert auf der barocken Bühne des Goethe-Theaters

Die Musik, insbesondere die virtuosen Koloratur-Arien Konstanzes, der lyrische Schmelz in den Arien Belmontes und die populären Buffo-Arien Osmins, aber auch die türkischen Anklänge gehören zu den Meilensteinen der musikalischen Charakterisierungskunst Mozarts. //

Stephanie Elliot, Konstanze // Maria Klier, Blonde // N.N., Belmonte // N.N., Pedrillo // Rúni Brattaberg, Osmin // Olaf Haye, Bassa Selim // Werner Ehrhardt, Musikalische Leitung // Igor Folwill, Inszenierung //